Invisalign

29.08.2019

Invisalign: Fakt oder Fiktion? Häufige Behauptungen auf dem Prüfstand

Schöne gerade Zähne stehen in puncto ästhetisches Aussehen bei den Patienten ganz weit oben. Das gesamte Erscheinungsbild wird erst durch die perfekten Zähne zu einer sehenswerten Einheit.

Wir verwenden die transparenten Kunststoffschienen, um den Patienten mit leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen den Wunsch nach dem strahlenden Lächeln zu verwirklichen.

Klassische Spangen werden überwiegend zwischen 12 und 16 Jahren getragen, wer sich später zur Korrektur entschließt, muss lernen, mit der Schiene und den Kommentaren im Freundeskreis umzugehen. Invisalign – die unsichtbare Zahnspange – erleichtert diese Tragephase enorm.

«Fakt oder Fiktion», fragen sich die Betroffenen verunsichert, halten die angebotenen transparente Zahnschienen wirklich, was die Kieferorthopäden in Wien versprechen?

Invisalign Wien – wie funktioniert das?

Durchsichtige Kunststoff-Zahnschienen werden im Rahmen der Aligner-Methode speziell für die Zähne des Patienten angefertigt. Nach dem Erstellen der Diagnose durch den behandelnden Facharzt wird mit unserer modernen 3D-Software die benötigte Invisalign-Schiene angefertigt.

Dank des regelmäßigen Austauschs der Aligner kann die Zahnfehlstellung Schritt für Schritt korrigiert werden. Im Ober- und im Unterkiefer steuert Invisalign den Umfang der umformenden Bewegungen und den gewünschten Zeitpunkt.

Die durchsichtigen Zahnspangen sind sogar flexibler als die herkömmliche festsitzende Zahnspange und ist im Mund kaum zu sehen. Ein persönlicher Behandlungsplan macht es möglich, Zahnfehlstellungen präzise herauszuarbeiten und sich bei Bedarf lediglich auf einzelne Zähne, die eine Fehlstellung haben, zu konzentrieren.

Am Tag 1 der Therapie wird die Invisalign-Schiene eingesetzt. Ja, es kann ein leichtes Gefühl des „Zusammenschiebens“ entstehen. Das Druckgefühl lässt im Laufe der Zeit jedoch nach, weil wir die Fehlstellung der Zähne langsam korrigieren.

Neun bis achtzehn Monate dauert die Zahnspangen-Behandlung im Durchschnitt. Das Tragen eines Retainers ist zum Schluss unverzichtbar, damit das Ergebnis lange hält.

Zwei Seiten aus Sicht der Zahnspangen-Träger

Die meisten Patienten sind mit dem Ergebnis nach der Behandlung ausgesprochen zufrieden. In sehr seltenen Fällen kommt es jedoch vor, dass Patienten während des Behandlungsprozesses leichte Schmerzen empfinden, vergleichbar mit einem Druckgefühl.

Werden die Invisalign-Schienen genau nach Plan getragen werden, zeigen sich die besten Erfolge.

Vorteile von Invisalign

  • das Einsetzen macht kaum Probleme
  • das Herausnehmen geht sehr leicht
  • maßgeschneiderte Zahnschienen sorgen für mehr Komfort
  • für das Putzen der Zähne kann die Schiene entfernt werden
  • die Schiene aus Kunststoff ist im Mund kaum zu sehen

Fehlstellungen der Zähne beheben – wo sind die Grenzen?

Leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen lassen sich fast immer Fällen beheben, aber es gibt durchaus seltene Fehlstellungen, die mit der durchsichtigen Schiene nicht behoben werden sollten.

Das präzise Korrigieren einzelner Zähne macht den Einsatz der Schiene bei diesen Fehlstellungen so wirkungsvoll. Von der persönlichen Situation und dem Grad der Fehlstellung hängt es ab, ob der Einsatz von Invisalign das beste Mittel ist.

Schiefe Zähne können leicht zu einer Belastung für die Betroffenen werden. Im Berufsleben oder im Privatleben haben Menschen mit einem gewinnenden Lächeln oft mehr Chancen als Leute mit „Hasenzähnen“.

Wer mehr als einmal erlebt hat, dass andere Menschen über die Fehlstellungen der Zähne lachen, möchte an der Situation etwas ändern und fragt sich, ob die durchsichtige Zahnspange dem Leidensweg ein Ende setzen kann.

Menschen, die perfekten Zähne haben, werden beneidet. Man muss kein Hollywoodstar sein, um den Wunsch nach gleichmäßig angeordneten Zähnen zu verspüren.

Abnehmen mit Invisalign – stimmt das?

Bis zu 22 Stunden am Tag ist das Tragen der Schiene aus Kunststoff notwendig, je nach Behandlungsplan gibt es Abweichungen. Zum Essen darf die Schiene entfernt werden.

Aus diesem Grund finden sich im Internet immer wieder Berichte, dass man dank Invisalign sogar Gewicht abnehmen kann. Wir möchten diese These an dieser Stelle nicht unterstützen, stellen jedoch fest, dass das Tragen von Invisalign zu mehr Mahlzeitenplanung und weniger Naschen führt.

Probleme mit Invisalign – gibt es welche?

Färbende Getränke: Ein weiterer Knackpunkt sind färbende Getränke. Wir empfehlen, dass Sie diese vermeiden, weil sich die Schiene ansonsten verfärben kann.

Lispeln: Lispeln aufgrund der Schiene ist kaum zu befürchten, denn nach einiger Zeit gewöhnt sich der Patient an das Sprechen mit der Schiene.

Kosmetik: Lippenstift und die Schiene vertragen sich allerdings nur bedingt: falls der Lippenstift mit den Alignern in Berührung kommt, verfärben sich die Aligner möglicherweise.

Invisalign: Die unsichtbare Zahnspange

Im Büroalltag ist die durchsichtige Zahnspange kaum zu sehen und oft bemerken die Kollegen die neue Zahnspange gar nicht, nur der Betroffene. Das ist einer der größten Vorteile, der bei vielen Betroffenen gut ankommt.

Offen und ohne Angst lachen ist nicht nur im Berufsleben ein Türöffner, sondern auch privat. Nur wenige Menschen haben von Natur aus eine perfekte Zahnstellung.

Fehlstellungen lassen sich jedoch nicht nur in der Jugend beseitigen, sondern auch später. Silberglänzende Drähte der herkömmlichen Zahnspangen fallen beim Zeigen der Zähne sofort auf.

Die meisten Erwachsenen möchte auf die Sichtbarkeit der Zahnspange gerne verzichten und bevorzugen daher die kaum sichtbare Variante, wenn der Grad der Fehlstellung es zulässt.

Kurze Zusammenfassung und abschließendes Fazit

Das ist Invisalign

  • keine Metalldrähten oder Brackets notwendig
  • jederzeit herausnehmbar
  • durchsichtig und kaum wahrnehmbar
  • das Tragegefühl ist angemessen

Eine Zahnspange zur Korrektur von Zahnfehlstellungen ist nicht nur bei einigen Jugendlichen erforderlich, sondern auch bei Erwachsenen. Wer das Tragen der herkömmlichen gut sichtbaren Zahnspangen nicht mag, sucht nach Alternativen.

Unserer Erfahrung nach ist Invisalign eine sinnvolle Alternative zur herkömmlichen Zahnspange. Wir hoffen, dass wir mit einigen Vorurteilen aufräumen konnten.

Bestimmt haben Sie noch weitere Fragen zur unsichtbaren Zahnspange. Wir beraten Sie gerne.

Was Sie noch interssieren könnte:

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren!

Du erreichst uns telefonisch Montag bis Freitag von 08:00 - 20:00 Uhr und Samstag von 09:00 - 15:00 Uhr unter der Nummer +43 1 358 31 80 sowie jederzeit über das folgende Kontaktformular!

Mit unserer » Online Terminvereinbarung kannst du rund um die Uhr deinen gratis Beratungstermin vereinbaren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.