Ein schönes Lächeln hat kein Alter

Unsichtbare Zahnspange & Kieferorthopädie für Erwachsene und Senioren.

 
Unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene ab 50

Für schöne Zähne ist es nie zu spät!

Eine stetig wachsende Anzahl an Erwachsenen entscheidet sich für eine Zahnspange – und das nicht nur aus ästhetischen Gründen. Denn der Wunsch nach geraden Zähnen und einem richtigen Biss ist mehr als eine Trenderscheinung: Hier zeigt sich der Anspruch gerade von Menschen im fortgeschrittenem Alter, die neben den optischen Vorzügen einen immer größeren Wert auf ihre Zahn-, Kiefer- und Mundgesundheit legen, um ihre Zähne möglichst lange zu erhalten.

Denn es ist nie zu spät: Das gilt auch und gerade für eine Zahnregulierung. Dank modernster Kieferorthopädie lassen sich auch im fortgeschrittenen Erwachsenenalter Deine Zähne mit einer innovativen und nahezu unsichtbaren Zahnspange geraderücken.

Zahnspange für Erwachsene

Eine Zahnspange mit 50, 60, 70, ...?
Lohnt sich das?

Jenseits der 50 machen sich viele körperliche Veränderungen bemerkbar, was sich auch in der Mundstruktur wiederspiegelt:

  • als Folge der lebenslangen Beanspruchung der Zähne treten bei Erwachsenen häufig Zahnwanderungen auf: Der Knochen verändert sich im Laufe des Lebens, die Bewegungen der Zähne nehmen zu. Dabei überlagern sich die Zähne übereinander. Es entsteht ein deutlich sichtbarer Engstand, der zudem Probleme bei der Mundhygiene zur Folge hat.
  • ein Knochenrückgang im Kiefer kann die Zähne nach innen drücken, was die sprachlichen Fähigkeiten beeinflussen kann
  • zudem ist es im Alter von 50 Jahren und mehr nicht ungewöhnlich, dass sich die Zähne mit der Zeit vom Kauen abnutzen und ein "lückenhaftes" Gebiss durch Verlust bestimmter Zähne entsteht

Zahnspange mit 50 – nicht nur aus kosmetischen Gründen

Beschädigte, schiefe Zähne und Fehlbisse sind nicht nur kosmetisch problematisch, sondern können auch gesundheitliche Komplikationen für die Zähne zur Folge haben: Angefangen davon, dass sich schiefe Zähne schwieriger reinigen lassen und somit vermehrt Zahnbelag entsteht, besteht neben Entzündungen im Mundraum auch ein erhöhtes Risiko für folgende medizinische Probleme:

  • Karies
  • Zahnschmelz-Erosion
  • Zahnhalsentzündungen
  • Kopfschmerzen
  • Kiefergelenkschmerzen

Wenn ein Fehlbiss Schmerzen verursacht

Laut einer Studie aus dem Jahr 2011 sind es gerade die Fehlbisse, die Erwachsene zu einer kieferorthopädischen Behandlung zwingen. Patienten mit Tiefbiss, bei denen die oberen Zähne die unteren Zähne vollständig abdecken, haben fast immer Probleme mit dem Kiefergelenk, welches den Kieferknochen mit dem Schädel verbinden. (Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Arten eines Fehlbisses). Sobald wir den Biss mit einer Zahnspange korrigieren, verschwinden in der Regel meist auch die Schmerzen.

Für die Mundgesundheit

Die Mundhöhle ist wie ein Fenster für die allgemeine Gesundheit. Ist die Mundhöhle oder das Zahnfleischgewebe entzündet, besteht nach Studien ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine kieferorthopädische Behandlung kann nicht nur die Funktion, sondern auch die Gesundheit des Mundes verbessern. Eine erfolgreiche Behandlung ist zudem nicht nur ein Gewinn für Deinen Mundraum, sondern auch für Deine gesamte körperliche Gesundheit.

Zahnspange für Erwachsene

Zahnregulierung in jedem Alter

Der Gedanke, mit 50 eine Zahnspange tragen zu müssen, mag im ersten Moment womöglich befremdlich vorkommen. Leidest Du allerdings unter Deinen schiefen Zähnen oder einem Fehlbiss, hat dies nicht nur psychische Auswirkungen auf Deine Lebensqualität. Denn aus langfristiger Sicht werden die gesundheitlichen Probleme nicht verschwinden, sondern vielmehr verstärkt.

Es können viele kieferorthopädische Probleme auch noch im fortgeschrittenen Erwachsenenalter leicht behandelt werden. Tatsächlich hängt der Umfang der kieferorthopädischen Möglichkeiten mehr von der allgemeinen und oralen Gesundheit als von Deinem Alter ab: Solange das Zahnfleisch und die Zähne in gutem Zustand sind, ist eine Zahnregulierung möglich. Heutzutage, im Alter von 50 Jahren, sind wir noch bei guter Gesundheit. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um über eine kieferorthopädische Behandlung nachzudenken, die es uns erleichtert, unsere echten Zähne für den Rest unseres Lebens zu erhalten. Denn: Die besten Zähne sind unsere eigenen Zähne.

Invisalign Zahnspange Wien

Unauffällig und wirksam dank Invisalign-Technologie

Du sträubst dich aus optischen Gründen davor, mit 50 plus eine Zahnspange tragen zu müssen?

Keine Sorge. Heutzutage gibt es in der Kieferorthopädie dank innovativer, nahezu unsichtbarer Techniken deutlich mehr Behandlungsmöglichkeiten als vor einigen Jahren.

Wir wissen aus Erfahrung, dass gerade Erwachsene Patienten Wert auf eine dezente, unauffällige und sanfte Korrektur durch transparente herausnehmbare Schienen legen. Die neue Generation der Zahnspangen reduziert dank unsichtbarem Invisalign-Verfahren sämtliche ästhetischen und psychologischen Bedenken und liefert hervorragende Ergebnisse: hochqualitative, nahezu unsichtbare Zahnschiene (Aligner) bringen die Zähne oder den Kiefer sanft in Position. Sie sind leichter, günstiger und diskreter als je zuvor.

Ihre Vorteile dank modernster Invisalign:

  • Kaum bis geringe optische Beeinträchtigung
  • angenehmer Tragekomfort, da keine Drähte und Brackets
  • herausnehmbare, maßgeschneiderte Schienen, die über die Zähne gleiten

Mit dieser modernen Invisalign-Technologie haben wir für Dich eine ideale Lösung gefunden, um Dir wieder ein schönes Lächeln zu schenken.

Tragedauer von Invisalign

Die Aligner müssen zwischen 20 und 22 Stunden pro Tag getragen werden, zum Essen und zur Zahnpflege werden die Zahnschienen herausgenommen. Jede zweite Woche wird zur Fortsetzung der Zahnkorrektur eine neue Schiene eingesetzt, die zuvor über eine computergestützte Technik für jede Behandlungsphase erstellt wird. Kontrolltermine bei uns in der Praxis sind in einem Abstand von 6-8 Wochen notwendig.

Wie lange dauert die Behandlung?

Je nach Behandlungsaufwand erstreckt sich die Tragedauer der Zahnspange meistens auf einen Zeitraum von 12 - 18 Monaten.

Mit unserer langjährigen Expertise und hohem Engagement sind wir in der Lage, dem individuellen Bedarf unserer Patienten zu entsprechen und ästhetische, kieferorthopädische Ergebnisse zu erzielen.

Happy Moment: Nach der Zahnspange

Am Ende einer Zahnregulierung haben Patienten die Möglichkeit, ihr neues Lächeln in einem professionellen Fotoshoot festzuhalten, z.B. diese Patientinnen haben teilgenommen:

Daniel's Zahnspange

Daniel hatte einen Engstand und Tiefbiss und wurde mit der unsichtbaren Invisalign Zahnspange behandelt.

Vorher

Nachher

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren!

Du erreichst uns telefonisch Montag bis Freitag von 08:00 - 20:00 Uhr und Samstag von 09:00 - 15:00 Uhr unter der Nummer +43 1 358 31 80 sowie jederzeit über das folgende Kontaktformular!

Mit unserer » Online Terminvereinbarung kannst du rund um die Uhr deinen gratis Beratungstermin vereinbaren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.