Zahnspange

11.01.2019

5 Gründe, warum Zahnspangen für Erwachsene sinnvoll sind

Sie denken, Zahnspangen sind nur etwas für Kinder oder Jugendliche? Diese Zeiten sind längst vorbei. Fast 20 % unserer Fälle sind Zahnspangen für Erwachsene. Dieser Zuwachs kommt vor allem davon, dass Zahnärzte heute subtilere, weniger sichtbaren Optionen wie Keramikspangen und Invisalign einsetzen. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, ob eine Zahnspange für Sie das Richtige ist.

1. Jedes Lächeln zählt

Wenn Sie jemanden treffen, ist Ihr Lächeln ist einer der ersten Faktoren, der Ihrem Gegenüber auffällt. Wenn Ihr Lächeln Ihnen unangenehm ist, oder wenn Sie versuchen, Ihre Zähne zu bedecken, kann das verkrampft und unprofessionell wirken.
Viele Menschen sagen, dass krumme oder unansehnliche Zähne sie daran hindern, ihr Leben in vollen Zügen zu genießen – und wir können das gut verstehen.

Natürlich, wenn Sie sich jetzt für eine Zahnspange oder Invisalign entscheiden, dann werden Sie sich ein paar Monate ein wenig einschränken müssen – aber ist es dieses kleine Opfer nicht wert, wenn Sie danach Ihr Leben lang ohne Scheu lächeln können?

2. Zähne sind nicht niet- und nagelfest

Zähne können sich in jedem Alter verschieben. Möglicherweise aufgrund eines Unfalls, einer Krankheit oder einfach einer natürlichen Veränderung des Körpers. Tatsächlich kann es vorkommen, dass Sie Ihr Leben lang gerade Zähne hatten, nun aber plötzlich Veränderungen bemerken.  

Ihre Mundregion kann sich im Erwachsenenalter verändern – selbst dann, wenn Sie als Kind eine Zahnspange hatten. Möglicherweise trugen Sie Ihren Retainer nicht lange genug, oder Ihre Zähne sind genetisch dazu veranlagt, sich zu verschieben.  

Im Gegensatz zu vor ein paar Jahren ist es heutzutage normal, dass
Kieferorthopäden ihren Patienten empfehlen, Retainer oder Nachtspangen (langfristig) zu tragen.

Merke: Veränderungen sind normal. Klären Sie frühzeitig mit uns ab, was wir tun können, um Ihr schönes Lächeln zu bewahren.

3. Schiefe Zähne sind möglicherweise ein Krankheitsfaktor

Untersuchungen haben gezeigt, dass Fehlausrichtung der Zähne bei Erwachsenen ähnlich häufig vorkommen wie bei Kindern und Jugendlichen.

Wenn Sie einen Kreuzbiss oder schiefe Zähne haben, können sich Plaque und Speisereste leichter zwischen den Zähnen und in den Zahnzwischenräumen ablagern. Das bedeutet ein erhöhtes Risiko für Parodontitis oder Zahnfleischerkrankungen, sowie Karies oder gar Zahnverlust.

4. Schiefe Zähne können sich gesundheitlich auswirken

Ein verstecktes Lächeln ist möglicherweise nicht das einzige Problem, dass Sie angehen müssen, wenn Sie unter einem schiefen Gebiss leiden. Die Folge der Fehlstellung können Kopf- und Ohrenschmerzen sein. Das Mundproblem kann auch dazu führen, dass Sie Ihr Essen nicht richtig kauen können, und deshalb häufig über Magen-Darm-Schmerzen klagen.

Auch wenn Sie sich unbewusst und regelmäßig auf die Wange oder auf die Zunge beißen, liegt möglicherweise ein Problem mit der Kieferorthopädie vor – in diesem Fall sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Merke: Schiefe oder mangelhaft ausgerichtete Zähne können zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.

5. Moderne Zahnspangen bemerkt man kaum noch

Zahnspangen haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Sie müssen sich weder mit Spinat in der Spange, noch mit einem Drahtgestell im Mund herumschlagen.

Die wohl größte Innovation der letzten Jahre in der Kieferorthopädie ist Invisalign. Die durchsichtigen, herausnehmbaren Kunststoff-Aligner können wir Ihnen schnell und unkompliziert anpassen – ohne Metall oder Drähte. Ihre maßgeschneiderte Invisalign-Zahnspange schränkt Sie weder bei der Mundhygiene, noch bei dem Genuss gewisser Lebensmittel ein. Sie können sie während den Mahlzeiten entfernen, und die Zähne wie gewohnt bürsten oder Zahnseide verwenden.

Invisalign verursacht keine Schmerzen und die Behandlungsdauer ist verhältnismäßig kurz.

Merke: Die heutigen Zahnspangenoptionen sind leichter, bequemer, billiger und weniger auffällig – wir informieren Sie gerne über Invisalign!

Fazit: Es gibt gute Gründe für Zahnspangen für Erwachsene

(Fast) Alle unserer Patienten sind glücklich mit ihrer Entscheidung, (endlich) eine Zahnkorrektur zu wagen. Ihr Lächeln ist Ihre Visitenkarte. Wenn Sie nicht offen auf andere Menschen zugehen können, weil Ihnen Ihre Zahnstellung unangenehm ist, kann sich das auf Ihr Selbstwertgefühl auswirken.

Zudem können schiefe Zähne Gesundheitsprobleme verursachen, die Sie mit einer Korrektur in den Griff bekommen können.

Wir beraten Sie gerne – kommen Sie auf uns zu.

Was Sie noch interssieren könnte:

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren!

Du erreichst uns telefonisch Montag bis Freitag von 08:00 - 20:00 Uhr und Samstag von 09:00 - 15:00 Uhr unter der Nummer +43 1 358 31 80 sowie jederzeit über das folgende Kontaktformular!

Mit unserer » Online Terminvereinbarung kannst du rund um die Uhr deinen gratis Beratungstermin vereinbaren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.